Informatik-Vorkurs

Informatik-Vorkurs

Der nächste Informatik-Vorkurs (Programmieren in Java) findet statt vom 19.09.-02.10.2022.

Der Kurs richtet sich an Studienanfänger*innen der folgenden Studiengänge:

  • Wirtschaftsinformatik B.Sc.
  • Angewandte Informatik - Systems Engineering B.Sc.
  • Lehramt GyGe Informatik B.Sc./B.A

Auch Studierende hörerer Semester, die den Kurs wiederholen möchten oder früher verpasst haben, insbesondere Studierende der BWL, die im Vertiefungsstudium das Profil Wirtschaftsinformatik belegen oder belegen möchten, sind herzlich willkommen!

Wenn Sie bisher noch keine oder nur geringe Programmierkenntnisse haben, ist dieser Kurs genau richtig für Sie; machen Sie dann bitte auf jeden Fall davon Gebrauch und seien Sie herzlich willkommen!

Der Kurs beginnt am 19.09.2022 von 10:00-12:00 Uhr mit einer Einführungsveranstaltung. Sie ist in Präsenzform geplant, im Hörsaal S05 T00 B32 (Lageplan). Bitte überprüfen Sie dies kurz vor Kursbeginn noch einmal auf dieser Seite; wir würden Sie auf diesem Weg über eventuelle Änderungen informieren. Danach wird der Vorkurs in jedem Fall per E-Learning über die Lernplattform Moodle fortgesetzt und kann in eigenem Tempo von zu Hause aus bearbeitet werden. Enthalten sind ein Skript sowie Übungsaufgaben, mit denen Sie die Inhalte praktisch üben und Ihren Wissensstand überprüfen können. Bitte melden Sie sich schon vorab in Moodle an, darüber wird dann die weitere Kommunikation laufen. Wenn Sie schon eine Uni-Kennung haben, melden Sie sich bitte mit dieser an, das vereinfacht Ihnen später die Übersicht über Ihre Kurse. Falls nicht, tut es auch eine Gast- oder Vorkurskennung.

Dieses ist der Link zum Kurs: https://moodle.uni-due.de/course/view.php?id=35571

Während der Kursdauer gibt es online eine tutorielle Programmierberatung (E-Mail, Skype etc.) dort können Sie inhaltliche, aber auch technische Fragen klären. Im Moodle-Kurs wird außerdem ein Diskussionsforum für alle Kursteilnehmer*innen eingerichtet.

Alle wichtigen Informationen werden in der Einführungsveranstaltung bekanntgegeben. Wenn Sie jedoch vorab Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Dr. Thorsten Kimmeskamp